Ach, du Wanderer zwischen den Welten...

Die musikalische Reise von Kathy Kreuzberg... und hier endet jeglicher Pressetext.

Dearest, liebe Freunde, Bekannte, Fans, und all jene, die es werden wollen! - Heute ist der 03. Oktober. Tag der Einheit. Ein guter Tag, um zu sagen: Seid willkommen auf meiner neuen Homepage. Diese Seite ist ein erster Gruß zurück nach Berlin, dem Ort, den ich so sehr mag und an dem ich so gerne lebe. All eure Zuschriften, Fragen und Wünsche habe ich erhalten - nur Antworten konnte und kann ich keine geben. Ich fand keinerlei Worte dafür und suche immernoch danach, vergebens. Zu tief saß und sitzt das, was passiert ist - es reicht für ein Leben, einen Tod, und darüber hinaus. Und das wird bleiben.

Eigentlich... "eigentlich sollte alles ganz anders sein. Eigentlich solltest du bei mir sein. Und eigentlich sollte der Vogel fliegen. Und eigentlich sollten wir über alles siegen", heißt es in meinem GENERAT-Programm. - Und eigentlich hatte der Aufwind der vergangenen Monate das Ziel, nicht nur mich EvAdam-Mensch-Odysseus nachhause zu bringen, auf die "Insel der Sehnsucht. Dort, wo alle stranden, die mit beiden Beinen in der Scheiße und mit den Kopp in den Wolken hängen. Und die ganze Welt sie nur zu gerne daran aufknüpfen möchte." Eigentlich. - Denn es ist anders gekommen, als uns Geschichten & Historie lehren.

Ich? Verließ dann Berlin. Stumm. Und wanderte, lernte und fühlte, um zu erfahren, ob ich auf einem Irrweg war oder nicht. Ob das finale "Nein!" am Ende des Sturms, welches so zerstörend wirkte, ein notwendiger Cut war; eine Korrektur im Kreislauf des Lebens. Ich erfuhr: Der Bruch ist rechtens - richtig und gut ist er nicht.

Und so komme ich zurück und kann nicht anders als nichts der Nichtigkeit und Vergangenheit hinzugeben, sondern das zu leben, was mir inne wohnt und sich so warm, liebevoll und ehrlich dem "Nein! entgegen stellt. Möge es eine Brücke sein. - Was mehr kann man tun, wenn man sich Abgründen, Bergen oder auch Grenzen und Mauern entgegen sieht, die dort nicht stehen sollten?! V. a. wir Berliner wissen das doch. Eigentlich.

Womit fange ich an? Beim Keim des Treibholzes, aus dem das zerschollene Schiff einst gemacht wurde: Der 1 Baum. Oder mit Bowies Worten: "An absolute beginner."

So be welcome @ home.


And the documentation of the
LOST WAY HOME tour 2016.

KX in F-HAIN

Sa., 22. Oktober 2016 | 20:00h | Alte Feuerwache | Berlin F-Hain

Kontakt

Tel.: 0163 47 14 62 7
E-Mail: mail@kathykreuzberg.de
Website: www.kathykreuzberg.de


IMPRESSUM
CorleeMadMusic
Holger Schade
Lichtenberger Str. 10
10178 Berlin
UST-ID DE 161640437

Weitere Kontaktmöglichkeiten & Datenschutz:
http://www.corleemadmusic.de/kontakt/

Bildnachweise